Über mich

Kochen ist meine große Leidenschaft. Erste Erfahrungen über gesunde Ernährung erhielt ich durch die Ausbildung in einem Fachgeschäft für Naturkost. Als ausgebildete Erzieherin und zweifache Mutter habe ich mich anfangs auf die ausgewogene Ernährung von Kindern spezialisiert. Durch umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen im Ernährungsbereich und Qualifizierung als Fachrau für Bio-Gourmet-Ernährung gebe ich heute mein Wissen und meine Erfahrung an Kinder, Erwachsene, Schulen, Kindergärten und Betriebe weiter. Gesunde Ernährung und Umweltbewusstsein fängt bei den Jüngsten an – aber sie müssen es von den Erwachsenen vorgelebt bekommen, wie man sich gesund und klimabewusst ernährt und entsprechend handelt. Besonders wichtig ist mir aber stets der Genuss, denn nur wenn etwas richtig lecker schmeckt, überzeugt es auch dauerhaft.


Meine Philosophie:

„Viele Kleinigkeiten verändern das große Ganze“

Übrigens: 2019 veröffentlichte das Robert-Koch-Institut neue Ergebnisse aus Befragungen von 6- bis 17-Jährigen Kindern und Jugendlichen. Ein Trend: Das
Mittagessen in der Schule wird von vielen abgelehnt. Über 30 Prozent gab als Grund dafür an, dass das Essen dort nicht schmecke.

Daher mein Ziel für Schüler und Jugendliche: vielseitig, gesund, nachhaltig und vor allem mit Genuss essen! Junge Menschen, die sich im Wachstum befinden, benötigen unbedingt gesunde Kost – für den Hormonhaushalt sowie auch gegen Konzentrationsmangel und Schulstress. Aber auch Erwachsene und die gesamte Familie unterstützte ich gerne in den verschiedenen Bereichen als Lebensberaterin.


Meine Zertifikate

Zertifikat Fachfrau Bio Ernährung(1)
Zertifikat Ich kann Kochen(1)

Zurück
Weiter